Menü

Gammelfleisch: Prozess startet im Februar

Ein 56-jähriger Betriebsleiter eines Schlachthofes in der Südsteiermark muss sich ab 12. Februar in Graz vor dem Strafrichter verantworten. In dem Betrieb soll Fleisch, das eigentlich zur Tierkörperverwertung gehört hätte, verarbeitet worden sein.

Quelle hierzu auf steiermark.orf.at

Drucken E-Mail

buho_schnell_dbl_fink.png balvi_ebro_jueng_apc_01.jpg quadis_scs_tec.png engel_unterb_2020.jpg clea24_oncamp_mathes.png dbv_banner.png