Menü

Rund 130.000 Unterschriften gegen geplante Reform der Lebensmittelüberwachung

Im Streit um die Reform der Lebensmittelüberwachung haben rund 130.000 Menschen einen Stopp des Vorhabens gefordert. Sie unterzeichneten eine von der Verbraucherorganisation Foodwatch initiierte Petition an die Bundesländer, der Reform kommende Woche im Bundesrat nicht zuzustimmen.

Quelle hierzu auf wochenblatt.de

Drucken E-Mail

dbv_banner.png quadis_scs_tec.png clea24_oncamp_mathes.png engel_unterb_2020.jpg balvi_ebro_jueng_apc_01.jpg buho_schnell_dbl_fink.png