Angst vor Gammelfleisch und Giften

Nach zähen Verhandlungen scheint das Handelsabkommen zwischen der EU und dem Staatenbund Mercosur nahezu unterschriftsreif zu sein. Informationen aus Verhandlungskreisen zufolge haben sich die Unterhändler beim strittigen Thema Einfuhr von Agrarerzeugnissen annähern können.

Quelle hierzu auf taz.de

Drucken E-Mail

clea24_oncamp_mathes.png haccp_quadis_scs_tec.png engel_unterb_tkt.png balvi_ebro_jueng_apc.png buho_schnell_dbl_fink.png dbv_banner.png