Bio-Schwindlern auf der Spur

Wer im Bioladen einkauft, tut das nicht zufällig, er möchte gesund essen und ist bereit, dafür mehr Geld auszugeben. Aber überprüfen, ob die Produkte in den Regalen wirklich halten, was sie versprechen, können Konsumenten mit bloßem Auge nicht. Steckt in der Biosemmel wirklich Getreide aus Öko-Landbau?

Quelle hierzu auf sueddeutsche.de

Drucken E-Mail

engel_unterb_tkt.png clea24_oncamp_mathes.png dbv_banner.png haccp_quadis_scs_tec.png balvi_ebro_jueng_apc.png buho_schnell_dbl_fink.png